Service- & Bestellhotline: +49 (0)3501 4444 11

Mo - Fr - 9:00 - 17:00 Uhr

Weltneuheit * Hocheffiziente Wärmepumpe von Winterhalter

Frischer Wind für Ihre Spülküche.

Die PT ClimatePlus ist die erste Durchschubspülmaschine mit integrierter Wärmepumpe. Diese die thermische Energie aus der eigenen Maschine sowie der Raumluft, um das Spülwasser aufzuheizen. Gleichzeitig hat sie einen klimatisierenden Effekt und wird daher mit einer Prämie staatlich gefördert.

Beim Spülen mit der PT ClimatePlus werden die Temperatur und der Feuchtigkeitsgehalt der Abluft deutlich reduziert. Die klimatisierende Wirkung verbessert das Raum- und Arbeitsklima in der Spülküche spürbar.

Die PT ClimatePlus Modelle sind mit einer effizienten Wärmepumpe ausgestattet. Diese nutzt die thermische Energie der Maschinen- und Raumluft, um das Tank- und Nachspülwasser zu erwärmen.

  1. Klimatisiert die Spülküche
  2. Reduziert den Feuchtigkeitsgehalt in der Luft
  3. Senkt die Betriebskosten

Das Maximum an Energie-Effizienz

Gegenüber herkömmlichen Durchschubspülmaschinen verbraucht die PT Climate Plus circa 53% weniger Energie. So können die Betriebskosten deutlich gesenkt werden. Die Spülmaschinen der PT-Reihe sind standardisiert mit einem Abwasserwärmetauscher ausgestattet, das heißt der Energieverbrauch wird mindestens um 20% reduziert. Das neue Modell PT Climate Plus unterbietet diesen niedrigen Energieverbrauch noch.

Mit der Wärmepumpe klimatisieren Sie Ihre Spülküche und Sie profitieren von gesenkten Betriebskosten. Sparen Sie bis zu 1983 Euro an Energiekosten! Überzeugen Sie sich selbst.

Klimatisierende Durchschubspülmaschine PT Climate Plus

In den Pausen zwischen den Spülgängen nutzt die Maschine die Energie der Raumluft, um das Wasser im Spültank auf 65°C zu erwärmen. Das ergibt gleichzeitig einen klimatisierenden Effekt, wenn die Raumluft beispielsweise eine Temperatur von 25°C hat und die Spülmaschine die genutzte Raumluft mit 18°C wieder abgibt. Ein Test mit TÜV Süd hat das bestätigt.

Wie funktioniert das?

Mit der Wärmepumpe Climate Plus nutzt die Spülmaschine die erwärmte Luft aus dem eigenen Maschinenraum sowie die Wärme aus der Raumluft, um das Spülwasser zu erhitzen. Den beim Spülen entstehenden Wasserdampf transportiert die Maschine nach außen. Dabei wird die entstehende Energie verwendet, um sowohl das Wasser im Tank als auch das nachlaufende Wasser zu erhitzen. Da dadurch der Abluft die Feuchtigkeit entzogen wird, ist diese nur 21°C warm. Das verbessert spürbar das Raumklima! Gefährliche Wasserdämpfe, die beim Öffnen entweichen können, entfallen.

Staatliche Förderprämie nutzen!

In Deutschland subventioniert der Staat den Kauf einer Durchschubspülmaschine PT Climate Plus aufgrund der effizienten Wärmepumpe mit einer Prämie von 1.300 Euro. Genaue Informationen hierzu gibt es bei uns oder direkt bei Winterhalter in der Abteilung für Planung und Projektierung oder beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Unser Top-Angebot für Sie in unserem Shop:
Winterhalter PT-M ClimatePlus
Winterhalter PT-L ClimatePlus

pt_serie

Besonderes aus der PT-Serie

Individuell angepasste Spülkraft

Der Spüldruck ist ein entscheidender Faktor zur Sicherstellung eines hygienisch sauberen Spülergebnisses. Durch die Wahl des entsprechenden Programms stellt VarioPower die Spülkraft auf das Spülgut und den Verschmutzungsgrad automatisch ein. Alles, was leicht verschmutzt ist, wird mit geringem Druck und alles, was stark verschmutzt ist, mit höherem Druck gespült. Bei optimaler Schonung des Spülguts stellt VarioPower somit
ein glänzendes Ergebnis sicher.

Anpassung weiterer Spülfaktoren

Neben der Druckanpassung VarioPower werden alle weiteren, für den Spülprozess verantwortlichen Faktoren – insbesondere Temperaturen, Zeit, Reiniger und Klarspüler – automatisch angepasst. Ein perfektes Ergebnis ist damit auch bei hartnäckigen Verschmutzungen immer gewährleistet.

Komplette Flächendeckung

Die elliptischen Spülfelder mit integrierten Spülund Nachspüldüsen erzielen eine maximale Flächendeckung. Jede einzelne Düse ist hinsichtlich Form, Größe und Winkel so konzipiert, dass ein brillantes Spülergebnis überall, in jeder Ecke und jedem Winkel der Maschine garantiert ist.

Permanent sauberes Spülwasser

Bei der neuen PT-Serie wird das Spülwasser während des gesamten Prozesses kontinuierlich gefiltert und überwacht. Drei wegweisende Bauteile sorgen für permanent sauberes Wasser in einer bisher nie dagewesenen Qualität: Die patentierte Vollstrom-Filtration, bestehend aus Tankabdeckung, Siebzylinder und Pumpen ansaug sieb, filtert 100 % des Spülwassers. Zusätzlich entfernt der bewährte Mediamat mittels Zentrifugalkraft feinste Verunreinigungen wie etwa Kaffeesatz.
Ein Sensor überwacht permanent die Qualität des Spülwassers. Bei Bedarf wird mehr Frischwasser in den Tank eingeleitet und das Spülwasser dadurch schrittweise regeneriert. Auf diese Weise liefert die Maschine immer brillante Spül- und Hygiene-Ergebnisse.

HighTemp – Spülen mit höheren Temperaturen

Durch Programmanpassungen werden spezielle Hygieneanforderungen erfüllt. Perfekte Ergebnisse für höchste Ansprüche.

winterhalter-partner